Inhalt - Corporate Governance

Corporate Governance

Die CREALOGIX ist gemäss schweizerischem Recht organisiert. 

Corporate Governance steht für verantwortungsvolle Führung und Kontrolle eines Unternehmens und seiner Organe. Die Bestimmungen zur Corporate Governance sind definiert im Swiss Code of best practice for Corporate Governance von Economiesuisse vom Februar 2002*. Der Verwaltungsrat überwacht die Einhaltung dieser Bestimmungen regelmässig im Licht der aktuellen Entwicklungen. CREALOGIX ist bestrebt, im Spannungsfeld der Erwartungen der Aktionäre, Kapitalgeber, Mitarbeitenden, Kunden, Geschäftspartner und der Öffentlichkeit immer wieder das richtige Gleichgewicht zu finden. Eine hohe Transparenz trägt dazu bei, das Vertrauen in das Unternehmen und dessen Führung zu stärken. Eine verantwortungsbewusste Corporate Governance verlangt Transparenz bezüglich Führung und Kontrolle auf der obersten Unternehmensebene.

Die am 1. Juli 2009 in Kraft getretene Richtlinie betreffend Informationen zur Corporate Governance der SIX Swiss Exchange hält die Emittenten dazu an, den Investoren Schlüsselinformationen zur Corporate Governance zugänglich zu machen.

*aktualisiert 2007

Statuten CREALOGIX Holding AG

Die CREALOGIX ist ethischen Werten verpflichtet.

CREALOGIX hält sich an die geltenden und für uns anwendbaren Gesetze, Richtlinien und Vorschriften. Zudem betreiben wir unsere Geschäfte professionell und ethisch verantwortungsvoll. Dies schützt unsere Integrität und Reputation, zugleich stellt es den einzigen Weg dar, langfristig erfolgreich zu sein.

Wir haben in unserem Code of Business Conduct 6 Leitsätze definiert, die unsere Verantwortung und Verpflichtung für rechtmässige und nachhaltige Geschäftstätigkeit festhalten.

Code of Business Conduct